Musik anderswo

Promenades Musicales

Der Verein Promenades Musicales wurde von Freiwilligen gegründet mit dem Ziel, Musikevents zu organisieren, insbesondere in Zusammenarbeit mit dem Verein «Musique d’un siècle» (Musik eines Jahrhunderts). Der Verein vereint Musikfans in Hochsavoyen (Bonne-FR), recherchiert Informationen zu Musikevents und stellt diese seinen Mitgliedern zur Verfügung.

Aktivitäten

Novembre Musical des Voirons (Bonne -FR): 4.-6. & 11.-13. November 2016

 

Promenades Musicales - saison 2016

 

Das Festival setzt sich zum Ziel, Menschen, die weit von den grossen Kulturzentren entfernt leben, für die klassische, instrumentale und internationale Musik zu sensibilisieren, indem es Konzerte in ihrer Nähe organisiert und brillante Künstler dazu einlädt. 

Im Geiste des Festivals, das einer möglichst breiten Öffentlichkeit, unabhängig von der sozialen Herkunft, Zugang zur Musik bieten möchte, ist der Eintritt zu den Konzerten für alle kostenlos.

In diesem Jahr wurde das Programm durch die volkstümliche napoletanische “Kunstmusik “ bereichert. Die Sängerin Lucilla Galeazzi hat ein übergreifendes Programm gestaltet, das von der Renaissancezeit bis in unsere Tage reicht, mit einem Akzent auf der napoletanischen Musik.

Das Ziel

Die Bewohner der abgelegenen Dörfer in der Gegen von Bonne (FR) zum Hören und der Entdeckung von Musik verschiedener Herkunft und Stilrichtungen anregen.

Ort und Daten

4. – 6. und 11.-13. November 2016: Lucigne, St.Cergues, Bonne, Cranves-Sales (Frankreich)