Unterricht

Haus der Volksmusik

Das Haus der Volksmusik wurde 2006 gegründet und ist das schweizerische Kompetenzzentrum für Fragen rund um die Volksmusik. Es unterstützt und fördert die Lebendigkeit der Volksmusik in ihren regionalen und stilistischen Ausprägungen mittels Eigenaktivitäten, langfristigen Kooperationen und musikalischem Austausch, sowohl national als auch im alpinen Raum und dem weiteren Ausland.

Aktivitäten

Volksmusikwoche für Kinder im Alter von 7-11 Jahren

Semaine de stage Haus der Volksmusik - 2016

Während des Lagers soll den Kindern Freude am Musizieren vermitteln werden. Sie werden nach ihren individuellen Bedürfnissen unterrichtet, es wird jedoch auch Wert auf Gruppenunterricht gelegt, wo das einander Zuhören und Anpassen ausprobiert werden kann.

Das Tagesprogramm beinhaltet Instrumentalunterricht in Gruppen und /oder Einzelunterricht, sowie Singen und Tanzen. Auch die Freizeit und das Beisammensein kommen dabei nicht zu kurz.

Das Ziel

Kindern und Jugendlichen Freude am gemeinsamen Musizieren vermitteln.

Ort und Daten

Kinder Volksmusikwoche

24-28 Juli 2016 – Isenthal, Uri – CH